glass belly

Es fehlen Iridhoporen, ausser am Vorderkörper, somit werden Iridophoren gebildet aber Ortspezfisch behindert oder nicht ausgebildet. Glass Belly ist eine kombination von Glass mit Panda Moskau. Panda bezeichnet  eine Kreuzung zwischen einem männlichen Moskauers

(Y-Gen, Deckfarben Kürzel [Mw]) und einem autosomalen rezessiven Pink-Gens.

 

Glass Bellys sind autosomal rezessiv.

Das Glaskörper-Merkmal ist autosomal rezessiv. Es wurde auch in anderen Stämmen benutzt.
Wegen einer ausführlicheren Diskussion des Glaskörper-Merkmals siehe Glass Belly Panda.

Geschichte
Den Ursprung hat dieser Stamm in China.

Merkmale
Bitte füge Deine Kommentare hinzu.

Genetik
Das Glaskörper-Merkmal ist autosomal rezessiv.
Bitte füge Deine Kommentare hinzu.

Kommentar
Man kann deutlich die Eier und inneren Organe im Körper des Fisches sehen, besonders beim Weibchen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© My Guppy