Geschlechtsunterschiede

Geschlechtsunterschiede zwischen Guppy Männchen und Weibchen

Sowohl bei den Wild- als auch bei den Zuchtformen lassen sich die Geschlechter sehr einfach und auch relativ früh erkennen. Weibchen zeigen den “Trächtigkeitsfleck” im Bereich über der Afterflosse, Männchen bilden ab ca. der dritten Lebenswoche das Gonopodium aus. Hierbei handelt es sich um das Begattungsorgan der Männchen, welches aus den mittleren Afterflossenstrahlen entsteht.

Guppy Männchen

Gut zu sehen das Gonopodium

 

Um es genau zu sehen, Klick auf das Bild

Guppy Weibchen

Gut zu sehen der Trächtigkeitsfleck

 

Um es genau zu sehen, Klick auf das Bild

Guppy Baby - Zwei Tage alt in der Grundfarbe Blond

Druckversion Druckversion | Sitemap
© My Guppy